Am Samstag, 28.11.20, werden der „Kargsee“ und die „Höll“ mit Raubfischen besetzt.

Um ein mögliches Ablaichen zu gewährleisten, werden der „Karg“ und die „Höll“ vom 28.11.20 bis einschließlich 31.05.21 für das Raubfischangeln gesperrt.

 

Im Zuge der Carolina-Haarnixe-Bekämpfung setzt die Untere Naturschutzbehörde ebenfalls am Samstag, 28.11.20, Gras- und Wildkarpfen im „Halbmond“ ein.

Ab diesem Zeitpunkt ist der Halbmond bis auf weiteres für das Friedfischangeln gesperrt!

Davon ausgenommen ist das Angeln auf Köderfische.

Die für Januar 2021 vorgesehene Mitgliederversammlung wird Corona-bedingt verschoben!

Angesichts der momentanen Situation sieht die Vorstandschaft wenig Chancen, dass die Jahres-Mitgliederversammlung in der gewohnten Form durchgeführt werden kann.

Stattdessen ist geplant (!), die Mitgliederversammlung in der warmen Jahreszeit auf der Freifläche vor der Vereinshütte abzuhalten. In diesem Rahmen müsste es auch möglich sein, die eventuell erforderlichen Mindestabstände einzuhalten.

Als (möglicher!) Termin wurde

Sonntag, 20.06.21, 15.00 Uhr

festgelegt.

Die Entgegennahme der Jahreskarten für 2021 wird den Mitgliedern an zwei Terminen an der Vereinshütte ermöglicht:

Samstag, 09.01.2021, 15:00 – 17:00 Uhr

Sonntag, 10.01.2021, 10:00 – 12:00 Uhr

Bitte ausgefülltes Fangblatt 2020 und Fischereischein nicht vergessen!

Bei der Mitgliederversammlung am 04.01.2020 wurde eine neue Vorstandschaft gewählt:

1. Vorstand: Claudia Rösler

1Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2. Vorstand: Peter Karg

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kassierer: Kevin Wilson

kassierDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schriftführer: Wolfgang Trittner

schriftfuehrerDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gewässerbeauftragter: Derzeit nicht besetzt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jugendwart: Derzeit nicht besetzt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

V. l. n. r.: Zweiter Bürgermeister Hans Mesch, 1. Vorsitzende Claudia Rösler, 2. Vorsitzender Peter Karg, Schriftführer Wolfgang Trittner, Kassier Kevin Wilson, Patrick Gritzuhn, Jo König, Stadtrat Simon Schaller

Am Dienstag, 02.06.20 fand am Vereinsgewässer Halbmond eine Fischbestandsaufnahme durch den Fischereiverband Schwaben statt. Das Gewässer wurde dabei elektrisch abgefischt, um die Artenvielfalt der Fische zu analysieren bzw. zu dokumentieren. Anschließend wurden die gefangenen Fische dem Gewässer wieder schonen zugeführt. Ziel war es, festzustellen, wie man den Fischbesatz optimieren kann, um die ausländische Wasserpflanze Carolina Haarnixe erfolgreich zurückzudrängen.

Bei der Durchführung waren die Stadträtin, Simone Bschorer als Vertreterin der Stadt Höchstädt, 1. Vorsitzende, Claudia Rösler, 2. Vorsitzender, Peter Karg, Gewässerwart, Patrick Gritzuhn, sowie einige interessierte Vereinsmitglieder des Fischervereins Höchstädt anwesend. Weiterhin ist zu erwähnen, dass vom befreundeten Angelclub 70 deren Gewässerwart, Matthias Bschorer ebenfalls mit anwesend war.

© 2020 Fischerverein Höchstädt 1954 e. V. Alle Rechte vorbehalten. Designed By WarpTheme